Herzlich Willkommen zur Lehrveranstaltung Fertigungsverfahren 1. Sie erhalten hier einen Überblick über wesentliche Fertigungsverfahren und deren Anwendungsfelder in der Praxis mit dem Schwerpunkt "Zerspanung".

Hier können Sie sich für das Praktikum Fertigungsverfahren 1 anmelden.

Komplexe Aufgabenstellungen lassen sich kaum mehr als Einzelleistungen bewältigen, sondern erfordern fachübergreifende Zusammenarbeit in Teams. Die Veranstaltung vermittelt einerseits die Grundkenntnisse der operativen Projektabwicklung und zeigt andererseits typische Verhaltensmuster bei der Teamarbeit auf.

Sie erwerben detaillierte Kenntnisse wichtiger Fertigungsverfahren. Sie sind in der Lage, für anspruchsvolle Aufgaben Lösungen sowohl unter technologischen als auch unter wirtschaftlichen Aspekten aufzuzeigen.

Hier können Sie sich für das Praktikum Fertigungsverfahren 2 anmelden.

Die Studierenden können Feinbearbeitung und Werkzeugbau in das Umfeld der industriellen Produktion einordnen. Sie kennen Methoden und Maßnahmen zur Ausgestaltung der wichtigsten Fertigungsprozesse und beherrschen die grundlegenden Anwendungsfelder und Restriktionen der zugehörigen Technologien.

Der Kurs vermittelt Einblicke in betriebliche Abläufe und klärt Fragen zur Organisation. Arbeitsschritte zu Kosten- und Investitionsentscheidungen werden aufgezeigt.