TECHATHON: vom 10.-14.10. in Bocholt!

Unternehmen präsentieren ein Problem, Studierende die Lösung: So läuft’s bei den Techathons des Technologiesocutings Münsterland. Der Techathon ist ein Ideen-Wettbewerb, bei dem nach anwendungsnahen Antworten für unternehmerische Herausforderungen gesucht wird.

  • Ihr schlüpft dabei in die Rolle der Problemlöser, macht Euch nach einem Briefing an die Arbeit und präsentiert am Ende Eure Ergebnisse.
  • Der Techathon bringt Menschen und Ideen zusammen und vernetzt die Wissenschaft mit der Wirtschaft.
  • So können langfristige Kooperationen und Beziehungen zwischen Unternehmen, Studierenden und Hochschulen entstehen.

Der Ablauf der Woche sieht wie folgt aus:

Montag, 10.10.2022, 10-13 Uhr: Auftaktveranstaltung, Treffen mit den Unternehmensvertretern, Raum: A1.2.07 

Mittwoch, 12.10.2022, 10-13 Uhr: Zwischenveranstaltung, Klärzung von offenen Fragen etc., Raum: A2.1.08

Freitag, 14.10.2022, 10-13 Uhr: Abschlussveranstaltung, Präsentation der Ergebnisse, Raum: A1.2.07


Wir haben folgende, spannende Challenges für Euch, die Ihr Euch selbst aussuchen könnt:

Challenge 1: Herr über die Ringe!

Werde mit Pieron zum Herr der Ringe! Dafür muss es Dir gelingen, Ringe aus Schüttgut zu vereinzeln, damit das Auge der Qualitätssicherung diese sicher und zuverlässig prüfen kann.


Challenge 2: Service-Roboter – keine lästige Arbeit mehr?

Dir gehen typische Kellneraufgaben wie Servieren und Abräumen auf den Keks? Du hast Ahnung von Robotern und deren Programmierung? Dann bist Du bei der Firma Kioske genau richtig! Hier hast Du die Chance, einen Service – Roboter zu programmieren.


Challenge 3: Keinen Bock mehr auf Unkraut?

Wer kennt es nicht – in den Fugen der neuen Terrasse wächst schon wieder das Unkraut. Aber jetzt Bücken und Kratzen? Neeee! Hilf den Kollegen von Energieblick, einen Roboter zur Unkrautvernichtung zu konzipieren!


Challenge 4: Energie – wichtiger denn je?

Wir müssen alle Energie sparen – doch wie viel verbrauchen wir eigentlich? Hilf‘ der Franz Ziel GmbH, Energiebilanzen für deren Produkte aufzustellen und somit einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten!


Challenge 5: Arbeitsbühne – aber sicher!

Arbeitsbühnen erleichtern vielen Handwerker:innen den Alltag. Zur Gefahr werden sie aber, wenn die Handwerker:innen zwischen Arbeitsbühne und Hindernissen in der Umgebung eingeklemmt werden. Die Haake Technik GmbH aus Vreden möchte mit Dir eine Lösung finden, um diese Gefahr zu vermeiden!


Challenge 6: Digitalisierung im Büro - Elefantastische Lösung gesucht!

Wie kann es gelingen, dass das Kopieren von Daten aus einer PDF in eine Excel-Datei automatisch passiert? Entscheide Dich für die Challenge von Schmitz Cargobull und kämpfe gegen nervige Büroarbeit!



Wollt Ihr mitmachen?

Meldet Euch bei mir:

Christopher Langner
christopher.langner@w-hs.de
+4915787226629