Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen
Themen

Die Auffrischungskurse I und II Französisch dienen der Vorbereitung auf die Fachsprachekurse. Sie wiederholen die Grundstrukturen der französischen Sprache, wobei sie sich auf eine intensive und gezielte Aufarbeitung sprachlich-formaler und idiomatischer Defizite konzentrieren, die sich – u. a. durch den fehlenden Kontakt zur französischen Sprache – aufgebaut haben. Weitere Schwerpunkte sind: Schulung des Hörverständnisses, Erarbeitung von spezifischen Wort-/Sachfeldern, Vermittlung von Techniken der Texterschließung und Textredaktion.

Beide Veranstaltungen haben einen großen Selbststudienanteil: Den Teilnehmern werden SelbstLernEinheiten an die Hand gegeben, die den nicht in den Präsenzphasen vermittelten Stoff in leicht fasslicher Form darbieten und darüber hinaus eine erste Einübung ermöglichen.

Abschluss
  • Klausur (3 Credits)
  • für die Klausur sind keine Hilfsmittel erlaubt
  • Die Veranstaltung kann in Abhängigkeit von der Prüfungsordnung als Zusatz-, Wahl- oder Wahlpflichtmodul angerechnet werden.
Zielgruppe
Absolventen der Veranstaltung Fachsprache I Wirtschaftsfranzösisch
Wahlpflichtmodul
Bachelor International Management, 4. Semester
Themen

Inhaltlich knüpft die Veranstaltung an den Kurs Fachsprache I Wirtschaftsfranzösisch an, sie erweitert und vertieft die Handlungskompetenz in der französischen Sprache im Bereich Wirtschaft und Handel. Der Erwerb von Methodenkompetenz insbesondere im Hinblick auf die Präsentation wirtschaftsrelevanter Themen in französischer Sprache findet besondere Berücksichtigung.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind u.a.:

  • la fiscalité
  • le marketing
Abschluss
  • Klausur (5 Credits)
  • für die Klausur sind keine Hilfsmittel erlaubt
  • Teilnahmebescheinigung bei mindestens 80 % Präsenz
  • Die Veranstaltung kann in Abhängigkeit von der Prüfungsordnung als Zusatz-, Wahl- oder Wahlpflichtmodul angerechnet werden.