Datei hinzufügen: Picasa

Voraussetzung für die Verwendung der Funktion ist ein eigener Google-Account. Wenn Sie Picasa zum ersten Mal in Moodle verwenden, werden Ihnen die von Moodle benötigten Rechte aufgelistet. Diese sind notwendig, um eine Verbindung mit dem Dienst herstellen zu können.


Eine Datei aus Picasa zu meinen eigenen Dateien hochladen:

Navigation > Mein Profil > Eigene Dateien > Datei hinzufügen > Picasa.


Eine Datei aus Picasa in einen Kurs hochladen (für DozentInnen):

Im Kurs-Bearbeitungsmodus: Material oder Aktivität anlegen > Datei > hinzufügen. Auf der folgenden Seite: Inhalt > Datei hinzufügen > Picasa.


Tipp für Dozenten: Falls Sie eine Datei für mehrere Kurse benötigen, dann gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie eine Datei wie oben beschrieben in Ihre Eigenen Dateien hoch.
  2. Laden Sie danach diese Datei wie oben beschrieben in Ihren Kurs hoch. Wählen Sie nun allerdings "Alias/Verknüpfung zur Datei anlegen" statt "Kopie erstellen" aus. Dieses Vorgehen erspart Ihnen Arbeit, wenn Sie diese soeben verknüpfte Datei später aktualisieren (Neuer Inhalt, gleicher Dateiname), da automatisch alle damit verlinkten Dateien aktualisiert werden!

» Moodle Hilfe und FAQ